• person_outline
    person_outline
    person
Meine Nachrichten

Sie sind nicht eingeloggt.

wolf guard® Gruppe
Empfehlen Sie uns weiter

Statement zum Datenschutz

Da uns der Schutz aller Daten besonders wichtig ist, erfüllen wir vom ersten Tag an enge Kriterien, welche wir regelmäßig überprüfen und weiter verfeinern. Um einen Einblick in unseren hervorragenden Datenschutz zu ermöglichen, möchten wir an dieser Stelle über die wichtigsten Inhalte unseres Datenschutzes aufklären. Wir haben uns dabei selbst einem 10-Punkte-Plan verschrieben, den wir Ihnen hier vorstellen möchten.

Fragen rund um unseren Datenschutz oder zu den eigenen Daten? Wir helfen gerne weiter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

  • Konsequente SSL-Verschlüsselung unserer Portale

    Als einer der ersten haben wir bereits vom ersten Tag an die Zugriffe auf unsere Portale konsequent 100% SSL verschlüsselt. Dabei haben wir nicht erst auf gesetzliche Vorgaben gewartet oder - wie oftmals üblich gewesen - nur Teilbereiche mit einer Verschlüsselung versehen (z.B. nur den Login-Bereich). Unsere Verschlüsselung erfolgt seit jeher bereits beim Betreten unserer Portale - also nicht erst bspw. bei der Übertragung von Daten. Somit wird ein höchstmöglicher Schutz gewährleistet und Besucher können sicher sein, auch das echte Portal zu nutzen.

    Auch eingebundene und verknüpfte Inhalte wie Formulare, pdf Dateien oder Zahlungsdienste werden natürlich verschlüsselt realisiert. Wir binden keine unverschlüsselten Inhalte ein, diese werden standardgemäß durch unseren Server geblockt.
     
     
  • Eigener E-Mail-Server und Verschlüsselung der Transportwege

    Durch einen eigenen E-Mail Server befinden sich auf diesem keine Fremdzugriffe, bspw. durch andere Anbieter. Somit werden alle E-Mails besonders sicher gelagert. Die Kommunikation mit dem E-Mail Server sowie der Versand unserer E-Mails erfolgt prinzipiell zum einen verschlüsselt. Zum anderen werden für den Zugriff sichere Zugangsdaten benötigt, wovon Passwörter in verschlüsselter Form übertragen werden.
     
    Der E-Mail Server selbst verfügt über mehrere Mechanismen zur Spamerkennung und -sortierung sowie zur Virenerkennung für ein- und ausgehende E-Mails. Internationale Standards zur Umsetzung der Sicherheit und des Datenschutzes wie SPF, DKIM, DMARC, reverseDNS, Firewalls, Spam- und Virenchecks sowie weitere Maßnahmen gehören selbstverständlich ebenfalls zu unserem Standard.
     
     
  • Eigene Server mit Standort Helsinki, Finnland durch deutsches Rechenzentrum

    Wir betreiben eigene Server mit Standort in einem der modernsten Rechenzentren in Helsinki, Finnland. Betrieben wird das Rechenzentrum wiederum von einem deutschen Rechenzentrum. Somit verbindet unser Standort die besonderen Datenschutzanforderungen aus Finnland, gedeckelt mit den jahrelangen Erfahrungen und der Performance aus Deutschland.
     
    Aufgrund des Standortes in Europa gelten natürlich auch hier uneingeschränkt die europäischen Datenschutzvorgaben. Das Rechenzentrum deckt seinen gesamten Strombedarf aus Windkraft.
     
     
  • Hauseigene EDV, IT und neu: Datenschutz-Monitor

    Unsere Technik und Server werden durch hauseigene Spezialisten überwacht und betreut. Nur in den seltensten und in entsprechend begründeten Fällen werden externe Fachkräfte zur Erledigung spezifischer Aufgaben hinzugezogen.

    Darüber hinaus stellen wir einen Datenschutz-Monitor zur Verfügung, welcher hier zu finden ist. Dieser enthält interessante Informationen sowie einen Zugriff auf wichtige Bestimmungen und Hinweise. Darüber hinaus werden im Monitor Hinweise, Maßnahmen und Empfehlungen zu eventuellen Datenschutz Problematiken veröffentlicht.
     
     
  • Modernste Sicherheitsmechanismen

    Es werden umfangreiche moderne Sicherheitsmechanismen wie Virenchecks, Firewalls, Verschlüsselungen, ein erweiterter Zugriffsschutz und viele weitere Maßnahmen ergriffen, um sämtliche Daten konsequent zu schützen und einen Zugriff durch Unbefugte zu verhindern.

    Die Maßnahmen werden regelmäßig an aktuelle Geschehen und Situationen sowie an die fortlaufende Technik angepasst. Im Detail können wir aus Sicherheitsgründen an dieser Stelle leider nicht auf alle Maßnahmen eingehen.
     
     
  • Externe Sicherheits-Checks, unterstützt durch das Bundesministerium

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt die tägliche Überprüfung unserer Portals durch Siwecos (ehemals Initiative-S) in Bezug auf die Sicherheit unseres Servers. Dazu erfolgt täglich ein Scan unserer Websites. Das Datum des aktuellen Scans können Sie auf unserem Datenschutz-Monitor hier einsehen. Mit einem Klick auf das Siwecos Logo erfolgt ein Sprung zur Verifizierung der Echtheit unserer Website.

    Der Scan kategorisiert die Sicherheit nach Punkten von 0 bis 100. Wir erheben den Anspruch eine durchschnittliche Bewertung von über 95 Punkten zu halten. Ein Punkteabzug darf nur durch geringfügige und nicht akut bedrohende Maßnahmen erfolgen, welche nötig zur Umsetzung einzelner Inhalte sind.
     
     
  • Keine unnötige Erhebung oder Weitergabe von Daten

    Wir geben Daten niemals an Dritte weiter, wenn dies nicht unbedingt zur Erfüllung eines Auftrags oder der Wünsche des Partners oder Kunden erforderlich ist (z. B. die Lieferanschrift an das Versandunternehmen im Falle von Warenversand). Daten werden nicht zu Werbezwecken weiterverarbeitet, es sei denn uns werden Daten zu diesem Zwecke bereitgestellt (z.B. Newsletter).

    Dazu werden nur diejenigen Daten als Pflichtangaben erhoben, die tatsächlich nötig sind um dem Auftrag des Partners oder Kunden nachzukommen. Zusätzliche Angaben dienen lediglich zur verbesserten Kommunikation oder um dem Wunsch des Kunden nachzukommen, weitere Angaben zu tätigen (z.B. um das Online-Profil aufzuwerten oder Angaben für zukünftige Tätigkeiten / Anfragen bereits frühzeitig zur Verfügung zu stellen).

    Diese Vorgaben sind selbstverständlich gemäß DSGVO verbindlich für alle Anbieter. Da wir diesen Anspruch bereits lange zuvor selbst stellten, führen wir diesen hier entsprechend auf.
     
     
  • Einfache Cookie-Verwaltung und sichere Statistik
     
    Wir verwenden Cookies generell nur sparsam. Dennoch kommen auch wir nicht ganz ohne Cookies aus. Hierzu zählt u.a. insbesondere die Anmeldung. Wir bieten auf jeder einzelnen Seite unten links den Punkt Datenschutz / Cookies. Hierüber können Cookies jederzeit bequem abgelehnt oder eben akzeptiert werden. Ein Besuch unserer Websites ist hierbei zum Teil auch ohne Cookies möglich. Bei einer Anmeldung oder Nutzung bestimmter Features ist die Zustimmung für Cookies jedoch erforderlich. Eine nachträgliche Ablehnung der Cookies ist zu jeder Zeit über diesen Punkt möglich.

    Wir haben kein Interesse an einer internen Werbe-Profilerstellung unserer User. An persönlich akribisch zusammengestellten Daten zum Zwecke von Werbung sind wir ebenfalls nicht interessiert. Doch auch wir sind darauf angewiesen den Schutz der Website und die Sicherheit der Mitglieder zu gewährleisten. Darüber hinaus müssen wir Fehler erkennen können und die Anwendung durch unsere Mitglieder möglichst einfach halten.

    Daher setzen wir Matomo als Statistiksystem ein. Um den Datenschutz der Mitglieder zu gewährleisten, betreiben wir dieses System natürlich unter entsprechenden Datenschutz-Kriterien. So werden u.a. die IP-Adressen um mehrere Stellen gekürzt und an verschiedenen Stellen werden Pseudonyme eingesetzt. Dazu kann jeder Besucher in unserer Datenschutzerklärung die Statistik abschalten.

    Zum zusätzlichen Schutz wird das System nur lokal auf einem eigenen Server durch unser Team verwaltet. Es erfolgt hierbei keine Zusammenarbeit mit anderen Anbietern. Die Daten werden dazu niemals weitergegeben und regelmäßig mehrmals jährlich automatisiert gelöscht.
     
     
  • Eigene lokale und selbstverwaltete Systeme
     
    Wir setzen auf die eigene Verwaltung fast aller relevanten Systeme. Dazu zählen unter anderem insbesondere unser Newslettersystem, unsere Online-Formulare, der Online-Chat sowie unser Statistiksystem. Dritte haben auf die vorhandenen Daten hierdurch einerseits keinen Zugriff. Zum anderen können wir diese Systeme entsprechend selbst möglichst datenschutzkonform nach eigenen Vorgaben konfigurieren.
     
     
  • Datenverwaltung Online sowie Privacy by Default und Design
     
    Das eigene Profil und die hiermit gespeicherten Daten können jederzeit online nach einem Login im eigenen Profil eingesehen, verändert oder auch in großen Teilen direkt selbst gelöscht werden. Selbst eine Deaktivierung oder sogar Löschung des gesamten Accounts ist für den Anwender möglich. Ausnahmen bilden natürlich jene Daten, die zur Ausführung eines Auftrags oder aus gesetzlichen Gründen gespeichert bzw. verwendet werden müssen. Ein Export eigener Daten ist natürlich ebenfalls im Account möglich.

    Datenschutz als Standard und dank Technik: Die Sichtbarkeit des Profils und eigener Daten, z.B. innerhalb der Community, können durch die Nutzer selbst festgelegt werden. Hierbei gehen wir innovative Wege. Denn gesamte Reiter, also Bereiche der einzelnen Mitglieder können im ganzen bequem mit einer Einstellung verwaltet werden. Darüber hinaus ist jedoch auch fast jede einzelne Information einzeln steuerbar. Das gesamte Profil lässt sich ebenfalls mit nur einer einzigen Einstellung anpassen.

    Wichtig zu wissen: Jedes Profil ist standardgemäß nach Anmeldung für andere Nutzer erst einmal unsichtbar ist. Diese Einstellung kann durch den Nutzer selbst angepasst werden. Dies sollte insbesondere durch Unternehmen und Anbieter oder aber auch Mitglieder efolgen, welche die Community aktiv nutzen möchten, oder aber ihr Profil (auch in Teilen) zur Verfügung stellen möchten oder gar in unseren Verzeichnissen als Profi erscheinen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv